Sie haben eine Verletzung oder Erkrankung Ihres Fußes und müssen nun bis zur Ausheilung Ihrer Beschwerden Unterarmgehstützen verwenden. Infolge der Benutzung klagen Sie über Schmerzen in
Rücken, Schultern, Armen, Ellbogen und Handgelenken.


Die genuS Kniestütze kann helfen, diese Beschwerden zu lindern!
Einzige Bedingung: Das Knie des verletzten Beines darf gebeugt und belastet werden.


Mit der genuS Kniestütze als alternative Gehstütze erlangen Sie mehr Mobilität und Sicherheit beim Gehen und Stehen:

  • Reduzierung der Gewichtsbelastung auf Handgelenken, Ellbogen und Schultern
  • Geringere Belastung des gesunden Beines, keine einseitige Belastung der Hüfte mehr
  • Beim Stehen können beide Hände frei bleiben
  • Für Geübte kann auch beim Gehen eine Hand freibleiben (s. Demovideo)


Die genuS Kniestütze löst herkömmliche Gehstützenprobleme!
Weniger Einschränkungen in Ihren Lebensabläufen und in Ihrer Lebensqualität!



Hinweis:
Da die Kniestütze für beidseitige Verwendung konstruiert ist, müssen Sie bei der Bestellung keine Angabe für linkes Bein/rechtes Bein machen.